Therapie von Sprachverständnisstörungen im Vorschul- und Grundschulalter


Ziel: 
Kennen theoretischer Grundlagen, Kennenlernen verschiedener Bausteine zur Therapie von Sprachverständnisstörungen 

Dozentin:
Dr. Wilma Schönauer-Schneider

Inhalt: 
Im Seminar werden zunächst knapp theoretische Grundlagen zum Sprachverstehen und Monitoring des Sprachverstehens erläutert. Es folgen ausgewählte diagnostische Möglichkeiten für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter mit Schwerpunkt auf Textebene und Monitoring des Sprachverstehens. Schwerpunkt des Seminars stellen Möglichkeiten der Förderung und Therapie von Kindern mit Sprachverständnisstörungen dar, die anhand praktischer Beispiele veranschaulicht werden. Ein wichtiger Baustein stellt dabei die Förderung des Monitorings des Sprachverstehens dar. 

Fortbildungspunkte: 16

Preis: EUR 269.-

voraussichtliche Seminarzeiten: Freitag 13.30 - 19.15 Uhr, Samstag 09.00 - 17.30 Uhr